Einstellungstest Bundeswehr

Aktualisiert am 17. August 2023 von Ömer Bekar

Aktualisiert am 17. August 2023 von Ömer Bekar

SoldatBei den Einstellungstests für die Bundeswehr wird grundsätzlich unterschieden, ob der Bewerber die Offizierslaufbahn oder eine Laufbahn als Feldwebel, Unteroffizier oder Mannschaften anstrebt, wobei sich die Tests in ihren Kernelementen gleichen. Eine erste Auswahl trifft meist das zuständige Kreiswehrersatzamt, anschließend erfolgt die Einladung zu dem Einstellungstest, der zwei Tage lang dauert.

Die Absicht des Einstellungstests liegt darin, zu ermitteln, ob überhaupt und für welche Laufbahn sich der Bewerber eignet. Das bedeutet, die Schwerpunkte bei dem Einstellungstest der Bundeswehr liegen bei der Beurteilung von Eignung, Befähigung und Leistungsvermögen des Bewerbers.

Der Computertest sieht mehrere Themenbereiche vor, hierzu gehören Aufgaben hinsichtlich der Überprüfung der sprachlichen und mathematischen Fähigkeiten, Konzentrations- und Logiktests sowie Fragen zur Allgemeinbildung. Typische Fragen beziehen sich auf Übungen zu Rechtschreibung, Grammatik, Ausdruckfähigkeit und Textverständnis, bei der Mathematik werden die Grundrechenarten, Bruch-, Prozent- und Zinsrechnungen sowie Dreisatz- und Textaufgaben eingesetzt. Konzentrations- und Logiktests erfolgen meist in Form von Tabellen oder Listen, die den Vorgaben entsprechend bearbeitet werden müssen, durch das Fortführen von Zahlen- oder Buchstabenreihen, mittels Schlussfolgerungen oder als Merk- und Schätzaufgaben. Prinzipiell geht es darum, Muster, Regeln und logische Zusammenhänge zu erkennen, wobei dies meist leichter fällt, wenn der Bewerber nach dem Ausschlussverfahren vorgeht.

 
  • Einstellungstest Komplettkurs für alle Berufe
  • Aktuelle Fragen aus diesem Jahr
  • Alle Testfelder vorhanden
  • Schritt-für-Schritt-Erklärungen aller Lösungen
  • Online sofort durchführbar
  • über 4500 aktuelle Fragen und Antworten

Zugang freischalten

 

Einstellungstest Bundeswehr

  • Das Einzelinterview, das meist mit einem Offizier und einem Psychologen geführt wird, soll dabei helfen, den Bewerber näher kennen zu lernen. Wichtig hierbei ist, dass der Bewerber flüssig und frei antwortet. Im Zuge der Vorbereitung sollte er sich also beispielsweise Gedanken darüber machen, weshalb er sich für diesen Beruf entschieden hat, welche Kompetenzen er hierfür mitbringt und welche Alternativen für ihn in Frage kommen, wenn er den Test nicht besteht.
  • Die Gruppenaufgaben folgen vielfach den Schemata alle zusammen oder einer gegen alle. Das bedeutet, es wird eine Aufgabe gestellt, die die Gruppe gemeinschaftlich lösen muss oder der Bewerber muss eine These gegenüber der Gruppe behaupten. Diese Gruppenaufgaben sollen Aufschluss über das Sozialverhalten des Bewerbers geben und aufzeigen, ob er sich eingliedern und unterordnen, aber auch durchsetzen kann. Hierbei geht es aber nicht um eine schauspielerische Leistung, so dass der Bewerber versuchen sollte, möglichst seiner Persönlichkeit entsprechend zu agieren.
  • Im Rahmen des Sporttests werden Kriterien wie Ausdauer, Geschicklichkeit, Reaktionsvermögen, Kraft, Belastbarkeit und Geschwindigkeit überprüft. Eine gute körperliche Verfassung ist hierbei oberstes Gebot, meist sehen die Sporttests sowohl Einzel- und Ausdauerdisziplinen als auch Mannschaftsportarten vor.
  • Im Zuge der Vorbereitung sollte sich der Bewerber mit den einzelnen Testbausteinen sowie den typischen Fragestelllungen darin vertraut machen. Informationen über den Aufbau des Tests sowie mögliche Musterfragen sind zudem auf den Seiten der Bundeswehr verfügbar.
Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest öffentlicher Dienst

Wer schreibt hier?

Herzlich willkommen auf einstellungstest-fragen.de! Mein Name ist Ömer Bekar Seit 2004 bin ich in der Branche der Eignungsdiagnostik tätig. Wir sind kein Verlag, sondern direkt aus der Praxis kommende Experten. Wir gestalten Eignungsauswahlprozesse für Behörden, Unternehmen und Schulen. Mit uns hast du Partner an der Seite, der zahlreiche Einstellungstests mit tausenden von Teilnehmern für Berufe wie Polizei, Verwaltung und viele andere durchgeführt hat. Wir haben Bewerber qualifiziert für die wichtigsten Unternehmen und Behörden, einschließlich der drei bekanntesten Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Auf unserer Plattform bieten wir dir zielgenaue und effektive Vorbereitungskurse an, die auf valide Erhebungen und wissenschaftlich fundierte Testverfahren basieren. Vertrau auf unsere Erfahrung und bereite dich mit uns optimal vor!

Einstellungstest üben

Das Einstellungstest-Übungsmodul bietet eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests für verschiedene Berufe. Es beinhaltet Übungen zu

  • Symbolerkennung
  • Stadtplan-Interpretation
  • Mathematik
  • logischem Denken
  • Sprachkenntnissen in Englisch und Deutsch
  • sowie EDV und IT.

Dieser kostenpflichtige Kurs deckt alle relevanten Themenbereiche ab, um die Teilnehmer optimal auf Einstellungstests vorzubereiten.

Modul: Mathematik & Logik

Die aufgeführten Themen sind ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs „Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken wichtige Bereiche ab, die in Einstellungstests für verschiedenste Berufsfelder relevant sind und bieten eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Vorbereitung.

Modul: Sprachkenntnisse

Dies ist ein kleiner Auszug aus dem umfassenden, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Die Themen Deutsch, Englisch und Rechtschreibung sind essentiell für eine Vielzahl von Berufen und stellen einen wichtigen Teil der Vorbereitung auf Einstellungstests dar. Dieser Kurs bietet eine gezielte Vorbereitung in diesen und weiteren relevanten Bereichen.

Modul: Wissen & Kreativität

Dies ist nur ein kleiner Teil aus unserem kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“, der eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern bietet.

Modul: EDV & Technik

  • Einstellungstest EDV: Testet grundlegende bis fortgeschrittene Kenntnisse in EDV und Computertechnologien.
  • Einstellungstest IT: Spezialisierte Fragen und Aufgaben zur Überprüfung von IT-Wissen und -Fähigkeiten.
  • Einstellungstest Technik: Bewertet technisches Verständnis und Fähigkeiten in verschiedenen technischen Disziplinen.

Diese Themen sind ein kleiner Ausschnitt aus unserem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken spezifische Bereiche wie EDV, IT und Technik ab, die für zahlreiche berufliche Einstellungstests von Bedeutung sind.

Modul: Fachgebiete

Diese Auswahl an Themen stellt einen kleinen Teil unseres “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe” dar. Der Kurs bietet einen tiefen Einblick in Fachgebiete wie Chemie, Verwaltung, Geschichte und mehr, umfassend aufbereitet, um Bewerber optimal auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern vorzubereiten.