Seite wählen

Der Bereich Technik umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Betätigungsfelder, angefangen bei der Bautechnik über die Kommunikationstechnik bis hin zur Fahrzeugtechnik. Insgesamt gilt insbesondere für Technische Berufe, dass diese nicht nur handwerklich-manuelles Geschick und theoretisches Fachwissen, sondern auch eine permanente Weiterbildungsbereitschaft voraussetzen. Üblicherweise beinhaltet das Auswahlverfahren heute einen Einstellungstest, der nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen im Regelfall der zweite Schritt auf dem Weg zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ist. Dabei verfolgt der Einstellungstest die Absicht, grundsätzlich zu ermitteln, ob der Bewerber die Voraussetzungen erfüllt, die für seine künftige Berufstätigkeit notwendig sind. Das bedeutet, es geht nicht um die Abfrage von spezifischem Fachwissen, sondern vielmehr um das intensive Kennen Lernen des Bewerbers im Hinblick auf sein Interesse, seine Fertigkeiten und seine Motivation.

Einstellungstest Technik

  • Inhalt, Umfang und Schwierigkeitsgrad des Tests hängen in erster Linie von dem jeweiligen Betrieb und dem künftigen Tätigkeitsfeld ab. Fachwissen wird dabei generell nur in verallgemeinerter Form abgefragt, dennoch sollte der Bewerber die wichtigsten Fachbegriffe und die Eckdaten des Ausbildungsbetriebes kennen. Zudem gibt es einige Kernelemente, die in jedem Einstellungstest im Bereich Technik beinhaltet sind.
  • Ein wichtiger Bestandteil des Einstellungstests ist der Mathetest. Hier werden Aufgaben gestellt, die sich mit den Grundrechenarten, Dezimal- und Bruchrechnen sowie dem Dreisatz beschäftigen, beliebt sind zudem Aufgaben im Zusammenhang mit Maßen und Gewichten sowie der Geometrie.
  • Daneben sind das räumliche Vorstellungsvermögen sowie das technische Verständnis von großer Bedeutung bei der Ausübung von technischen Berufen. Diese Fertigkeiten werden mittels Aufgaben überprüft, bei denen es darum geht, Objekte im Raum zu drehen, Grafiken zuzuordnen oder auch einfache technische Zeichnungen entsprechend der Vorgaben auszuwerten.
  • Der Wissenstest beinhaltet Fragen zur Allgemeinbildung. Die Themenschwerpunkte im Bereich Technik liegen dabei auf Physik und EDV, aber auch Fragen aus Bereichen wie Wirtschaft, Politik, Geographie oder Kunst und Kultur werden gestellt. In aller Regel sind die Fragen dabei als Auswahlfragen gestaltet, das bedeutet, der Bewerber kann aus mehreren Antwortmöglichkeiten wählen. Daneben gilt noch der Tipp, dass der Bewerber im Vorfeld des Tests die Nachrichten aufmerksam verfolgen sollte, da auch das aktuelle Zeitgeschehen gerne als Thema für Fragen verwendet wird.
  • Mithilfe von Logik- und Konzentrationstests wird ermittelt, ob der Bewerber Muster und Regeln erkennt und auch unter Anspannung konzentriert und sorgfältig arbeitet. Typische Aufgaben sehen das Ziehen von Schlussfolgerungen vor, das Fortführen von Zahlen- oder Buchstabenreihen oder das Bearbeiten oder Markieren von bestimmten Daten in langen Listen und Tabellen. Insgesamt sollte der Bewerber versuchen, möglichst schnell, jedoch aufmerksam vorzugehen. Daher sollte er die Aufgabenstellung genau lesen und als ersten Schritt alle überflüssigen Informationen streichen sowie alle falschen Antwortmöglichkeiten ausschließen. Zudem sollte sich der Bewerber nicht zu lange mit einer Aufgabe beschäftigen, der er nicht lösen kann, sondern in diesem Fall lieber raten und an der nächsten Aufgabe weiterarbeiten.
  • Immer Bestandteil eines Einstellungstests ist der Deutschtest. Hier werden einerseits Auswahlfragen gestellt, die die Kenntnisse im Zusammenhang mit Rechtschreibung und Grammatik überprüfen, daneben werden häufig Diktate oder kurze Aufsätze geschrieben. Das Textverständnis wird überprüft, indem es gilt, Lückentexte zu vervollständigen oder einen vorliegenden Text zusammenzufassen. Wichtig ist, die neuen Rechtschreibregeln zu wiederholen, da diese in aller Regel als Bewertungsmaßstab dienen. Einige Tests sehen zudem einen Englischtest vor, allerdings werden hier die Grammatik- und Vokabelkenntnisse meist mittels Auswahlfragen überprüft.
  • Attribute wie Teamgeist, Argumentationsstärke oder Durchsetzungsvermögen werden im Rahmen von Gruppendiskussionen bewertet. Das bedeutet, es wird ein Thema vorgegeben, das mehrere Bewerber erörtern oder es wird eine Aufgabe gestellt, die es gilt, gemeinsam zu lösen. Wichtig hierbei ist, aktiv mitzuwirken, klar und deutlich zu sprechen, sachlich zu bleiben und die Grundregeln des guten Benehmens einzuhalten.

Einstellungstest Technik

1. Welche Schreibweisen sind richtig?

 

einstellungstest-technik

 

2. Wie lautet das Gegenteil von „trocken“?

 

a) feucht
b) klamm
c) nass
d) griffig

 

3. Wie geht die Zahlenreihe weiter? 2 8 10 40 42 ? ?

 

a) 60 64
b) 90 96
c) 120 124
d) 168 170

 

4. Die fünf Azubis eines Betriebes sollen heute Ware versandfertig verpacken. Jens hätte am meisten geschafft, wenn es Tim nicht gäbe. Uwe und David haben die gleiche Menge geschafft. Klaus hat nicht mehr Karton geschafft wie David. Uwe hat etwas mehr geschafft wie Klaus. Wer hat am wenigsten geschafft?

a) Tim
b) David
c) Jens
d) Klaus
e) Uwe
f) keine eindeutige Lösung möglich

 

5. Frau Fischer erhält eine Rechnung über 780 Euro. Allerdings kann sie einen Rabatt von 5% abziehen, wenn sie die Rechnung unmittelbar bezahlt. Wie viel kann Frau Fischer dadurch sparen?

Lösung: ____?

 

6. Wenn der Flächeninhalt eines Rechtecks 64cm2 beträgt und Seitenlänge a 8cm beträgt, wie lang ist dann Seitenlänge b?

Lösung: ____?

 

7. Die Vor- und Rückwärtsbewegung eines Kolbens wird durch welches mechanische Teil in eine Drehbewegung umgesetzt?

a) Antriebswelle
b) Pleuelstange
c) Lambdasonde
d) Zylinder

 

8. In welcher Einheit wird die elektrische Stromstärke angegeben?

 

a) Watt
b) Ampere
c) Volt
d) Ohm

 

9. Wie heißt das technische System, das die Verkehrssicherheit von Fahrzeugen erhöht und mit ABS abgekürzt wird?

a) Abhängige Bremsstabilität
b) Automatischer Bremsstop
c) Allgemeine Betriebssicherheit
d) Antiblockiersystem

 

10. Der längste Fluss der Erde heißt ?

 

a) Jangtse
b) Mississippi
c) Nil
d) Mekong

Einstellungstest Technik Lösungen:

1.) a, b
2.) c
3.) d (Lösung mal 4, plus 2)
4.) d
5.) 39 Euro
6.) 8cm
7.) b
8.) b
9.) d
10.) c

Einstellungstest jetzt kaufen

€22,70Einmalzahlung
€22,70Einmalzahlung
  • 60 Fragen als PDF Datei & 106 Online Testfragen
  • inkl. Lösungswege & Auswertung
  • Allgemeinwissen
  • Mathematik
  • Deutsch
  • Logisches Denken
  • Englisch
  • Erinnerungsvermögen
  • Konzentrationsvermögen
  • Kreatives Denk & Orientierungsvermögen
  • Räumliches Denkvermögen
  • kostenfreie Updates
  • sichere Zahlung über Digistore24
  • inkl. Support Mo-Fr.

Einstellungstest komplett

€37Einmalzahlung
€37Einmalzahlung
  • 540 Fragen als online Test im Mitgliederbereich
  • inkl. Lösungswege & Auswertung
  • Allgemeinwissen
  • Mathematik
  • Deutsch
  • Logisches Denken
  • Englisch
  • Erinnerungsvermögen
  • Konzentrationsvermögen
  • Kreatives Denk & Orientierungsvermögen
  • Räumliches Denkvermögen
  • kostenfreie Updates
  • sichere Zahlung über Digistore24
  • inkl. Support Mo-Fr.