Einstellungstest Lehrer

Aktualisiert am 17. August 2023 von Ömer Bekar

Aktualisiert am 17. August 2023 von Ömer Bekar

einstellungstest-lehrerDie wesentliche Aufgabe eines Lehrers besteht darin, Wissen zu vermitteln, wobei hierzu nicht nur die Durchführung der eigentlichen Unterrichtseinheit, sondern auch Vorbereitungsarbeiten und Nachbearbeitungen, etwa in Form von Korrekturen von Hausarbeiten, gehören. Neben dem fachlichen Wissen stellt die Tätigkeit jedoch auch hohe Anforderungen an die Persönlichkeit der Lehrkraft, beispielsweise im Hinblick auf Geduld, Kontaktstärke, Durchsetzungsvermögen oder die Fähigkeit, Konflikte zu lösen. Aus diesem Grund absolvieren Lehrer den sogenannten Vorbereitungsdienst, in dessen Rahmen neben anderen Themen insbesondere pädagogisches und didaktisches Wissen vermittelt wird. Vor der Zulassung der angehenden Lehrkraft für den Vorbereitungsdienst wird jedoch sehr häufig ein Einstellungstest durchgeführt.

Einstellungstest Lehrer

  • Der Einstellungstest für einen Lehrer beinhaltet im Regelfall sowohl einen mündlichen als auch einen schriftlichen Teil. Zudem wird die Eignung überprüft, wenn für das jeweilige Unterrichtsfach bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten notwendig sind, beispielsweise das Beherrschen eines Instruments, gesangliche Fähigkeiten oder körperliche Fitness.
  • Insgesamt orientiert sich der Inhalt des Einstellungstests an dem Unterrichtsfach und auch an der Schulform, wobei weniger das Fachwissen an sich als vielmehr die Persönlichkeit der Lehrkraft von Bedeutung ist. Dennoch sollte der angehende Lehrer die wesentlichen Fachbegriffe kennen und schlüssig erläutern können, weshalb er diese Tätigkeit ergreifen möchte. Beliebte Fragen, sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Form, beziehen sich beispielsweise auf die notwendigen Eigenschaften oder die Vor- und Nachteile des Berufsbildes.
  • Der sogenannte Wissenstest ist Bestandteil jedes Einstellungstests, unabhängig vom Fachbereich, da seine Funktion darin besteht, das allgemeine Bildungsniveau in Erfahrung zu bringen. Dazu werden Fragen zur Allgemeinbildung gestellt, beliebt sind Themenbereiche wie Politik, Geschichte, Geographie, Kunst und Kultur sowie Naturwissenschaften. In aller Regel werden die Fragen dabei als Auswahlfragen formuliert. Daneben werden meist Mathematikaufgaben gestellt, die sich mit den Grundrechenarten, Dreisatz, Prozent- und Zinsrechnungen beschäftigen.
  • Eine besondere Bedeutung kommt der deutschen Sprache zu, da diese zu den Grundvoraussetzungen für eine Tätigkeit als Lehrer gehört. Unter Anwendung der neuen Rechtschreibregeln werden hierbei die Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse abgefragt oder Aufgaben in Form von Diktaten, kurzen Aufsätzen oder Lückentexten gestellt. Beliebt sind zudem Aufgaben, die sich mit Wörtern an sich beschäftigten, beispielsweise, indem der Plural gebildet, Synonyme gefunden oder Worte in Buchstabenfeldern erkannt werden müssen.
  • Da heutzutage nicht nur an vielen Schulen mit Computern gearbeitet wird, sondern insbesondere das Internet eine wichtige Informationsquelle geworden ist, sind sehr häufig auch Computertests Bestandteil des Einstellungstests. Meist reichen für diesen Testteil jedoch Grundkenntnisse aus.
  • Üblicherweise sind zudem die sogenannten Intelligenztests Bestandteil eines Einstellungstests für Lehrer. Hierbei geht es allerdings nicht um die Ermittlung des Intelligenzquotienten als solches, sondern vielmehr um die Bewertung von Fähigkeiten wie logisches Denkvermögen, Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, räumliches Vorstellungsvermögen oder Merkfähigkeit. Dazu müssen Schlussfolgerungen gezogen, Zahlenreihen vervollständigt, Muster und Regeln erkannt oder Daten überprüft und zugeordnet werden. Grundsätzlich sind diese Aufgaben recht einfach aufgebaut, erfordern jedoch aufgrund der zeitlichen Befristung eine zügige Vorgehensweise. Daher ist es oft sinnvoller, nach dem Ausschlussverfahren vorzugehen, da es auf diese Weise leichter fällt, die richtige Lösung zu erkennen.
  • Ein intensives Kennen lernen der Charaktereigenschaften des Bewerbers erfolgt mittels Persönlichkeitstests, wobei der Bewerber Situationen oder Aussagen beurteilt oder Satzanfänge ergänzt. Bei diesen Fragen gibt es zwar keine richtigen oder falschen, jedoch empfehlenswerte Antworten. Das bedeutet, der Bewerber sollte möglichst so antworten, dass er zwar seine Meinung wiedergibt, allerdings auch berücksichtigt, welche Lösung die wenigsten Konflikte birgt. Insofern ist der Mittelweg, etwa durch Zusätze wie situationsbedingt oder teilweise, meist die beste Alternative.
  • Auf den schriftlichen Testteil folgt meist der praktische Prüfungsteil. Dieser beinhaltet immer ein Einzelgespräch, möglich sind zudem Gruppenaufgaben und praktische, auf den Fachbereich bezogene Übungen. Wichtig ist, möglichst aktiv an den Gesprächen mitzuwirken, Augenkontakt zu halten, auf eine klare und flüssige Ausdrucksweise zu achten und angemessene Umgangsformen an den Tag zu legen.
Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest Zoll

Einstellungstest Lehrer

1. Heute ist der Geburtstag Ihrer Mutter. Kurz bevor Sie losfahren möchten, um sie zu besuchen, fällt Ihnen auf, dass Sie vergessen haben, ein Geschenk für sie zu besorgen. Die Geschäfte haben aber bereits geschlossen. Was machen Sie?

a) Ich überlege mir eine Notlüge, rufe Sie an und sage ihr, dass ich nicht kommen kann. Denn ohne Geschenk wäre es mir peinlich, zu ihr zu gehen.
b) Ich fahre zu ihr und sage ihr, dass ich etwas für sie bestellt habe, aber dieses Geschenk noch nicht eingetroffen ist und ich es ihr erst später geben kann.
c) Ich schreibe schnell einen Gutschein für einen gemütlichen Nachmittag im Lieblingscafé meiner Mutter, den sie zusammen mit mir einlösen kann, wann sie möchte.
d) Ich sage ihr, dass ich kein Geschenk für sie habe, weil sie ja ohnehin schon alles hat, was man braucht.

 
  • Einstellungstest Komplettkurs für alle Berufe
  • Aktuelle Fragen aus diesem Jahr
  • Alle Testfelder vorhanden
  • Schritt-für-Schritt-Erklärungen aller Lösungen
  • Online sofort durchführbar
  • über 4500 aktuelle Fragen und Antworten

Zugang freischalten

 

 

2. Welches der Wörter passt nicht in die Gruppe?

 

Delphin – Krokodil – Fledermaus – Tapir – Fennek

 

3. Wenn 3 Maler für das Streichen eines Raumes 4 Stunden benötigen, wie lange brauchen dann 5 Maler?

a) 2 Stunden
b) 2,4 Stunden
c) 2,75 Stunden
d) 3 Stunden

 

4. Welche Schreibvarianten sind zulässig?

einstellungstest-lehrer

 

5. Carmen hat bessere Noten als Claudia. Claudia erzielt nicht so gute Ergebnisse wie Markus. Markus und Diana haben die gleichen Noten. Claudia ist schlechter als Diana, aber Diana hat schlechtere Noten wie Carmen. Wessen Leistungen sind die schlechtesten?

a) Carmen
b) Claudia
c) Markus
d) Diana

 

6. Wie heißt die Hauptstadt von der Slowakei?

a) Ljubljana
b) Bratislava
c) Zagreb
b) Prag

Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest Finanzamt

 

7. Wer war der Komponist der Sinfonie in h-Moll, die auch “Die Unvollendete” genannt wird?

a) Brahms
b) Haydn
c) Schubert
d) Beethoven

 

8. Unser Sonnensystem kennt 9 Planeten. Welcher ist der größte Planet?

a) Erde
b) Venus
c) Neptun
d) Jupiter

 

9. Welche der folgenden Inseln gehört nicht zu den Kanarischen Inseln?

a) Fuerteventura
b) Formentera
c) La Gomera
d) La Palma

 

10. Wie heißt die gegenwärtige Bundesministerin für Bildung und Forschung?

a) Ursula von der Leyen
b) Renate Künast
c) Annette Schavan
d) Brigitte Zypries

Einstellungstest Lehrer Lösungen:

1.) c wäre zu empfehlen
2.) Krokodil, denn alles andere sind Säugetiere
3.) b
4.) a, c
5.) b
6.) b
7.) c
8.) d
9.) b
10.) c

FAQ

Welche Themenbereiche werden im Einstellungstest für Lehrer abgedeckt?

  • Fachspezifisches Wissen
  • Allgemeinbildung
  • Pädagogische und psychologische Kenntnisse
  • Soziale Kompetenzen
  • Sprachliche Kompetenzen

Wie kann ich mich auf den fachspezifischen Teil des Einstellungstests vorbereiten?

  • Lehrpläne und Bildungsstandards studieren
  • Fachliteratur und Fachzeitschriften lesen
  • Übungsaufgaben und Tests aus dem jeweiligen Fachbereich bearbeiten

Was wird im Bereich Allgemeinbildung im Einstellungstest geprüft?

  • Aktuelle politische und gesellschaftliche Themen
  • Geschichte und Geografie
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Kultur und Kunst

Wie bereite ich mich auf den pädagogischen und psychologischen Teil des Einstellungstests vor?

  • Grundlagen der Pädagogik und Psychologie erlernen
  • Fallbeispiele und Übungen zu Unterrichtsplanung und -durchführung bearbeiten
  • Bildungstheoretische Texte lesen

Welche sozialen Kompetenzen werden im Einstellungstest für Lehrer geprüft?

  • Teamfähigkeit
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Konfliktlösungsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit

Wie kann ich meine sprachlichen Kompetenzen für den Einstellungstest verbessern?

  • Rechtschreibung und Grammatik üben
  • Textanalyse und Textverständnis trainieren
  • Fremdsprachenkenntnisse auffrischen, falls erforderlich

Gibt es Übungsmaterial für den Einstellungstest für angehende Lehrer?

  • Fachbücher und Ratgeber für Einstellungstests im Lehrberuf
  • Online-Ressourcen und Foren
  • Vorbereitungskurse oder Workshops

Wie kann ich meine Testangst vor dem Einstellungstest reduzieren?

  • Regelmäßig üben und sich mit dem Testformat vertraut machen
  • Entspannungstechniken erlernen, wie z.B. Atemübungen oder Meditation
  • Positives Denken und Selbstvertrauen aufbauen

Was sollte ich am Tag des Einstellungstests beachten?

  • Ausreichend schlafen und gut frühstücken
  • Pünktlich und gut vorbereitet erscheinen
  • Alle notwendigen Unterlagen und Materialien mitbringen

Wie sollte ich mich nach dem Einstellungstest verhalten?

  • Ergebnisse und Erfahrungen reflektieren
  • Schwachstellen identifizieren und daran arbeiten
  • Positives Feedback und Verbesserungspotenzial nutzen

Wie kann ich meine Konzentrationsfähigkeit für den Einstellungstest verbessern?

  • Regelmäßige Pausen während des Lernens einplanen
  • Ablenkungen minimieren und eine ruhige Lernumgebung schaffen
  • Konzentrationsübungen und Techniken anwenden, z.B. Pomodoro-Technik

Welche Rolle spielen Rollenspiele oder Simulationen im Einstellungstest für Lehrer?

  • Pädagogische Fähigkeiten und Unterrichtsstile präsentieren
  • Umgang mit Schülern und Konfliktsituationen demonstrieren
  • Feedback von Experten erhalten und sich weiterentwickeln

Wie kann ich meine Zeitmanagementfähigkeiten für den Einstellungstest optimieren?

  • Üben, unter Zeitdruck Aufgaben zu bearbeiten
  • Realistische Zeitvorgaben für das Lösen von Aufgaben setzen
  • Strategien entwickeln, um effizienter und zielgerichteter zu arbeiten

Wer schreibt hier?

Herzlich willkommen auf einstellungstest-fragen.de! Mein Name ist Ömer Bekar Seit 2004 bin ich in der Branche der Eignungsdiagnostik tätig. Wir sind kein Verlag, sondern direkt aus der Praxis kommende Experten. Wir gestalten Eignungsauswahlprozesse für Behörden, Unternehmen und Schulen. Mit uns hast du Partner an der Seite, der zahlreiche Einstellungstests mit tausenden von Teilnehmern für Berufe wie Polizei, Verwaltung und viele andere durchgeführt hat. Wir haben Bewerber qualifiziert für die wichtigsten Unternehmen und Behörden, einschließlich der drei bekanntesten Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Auf unserer Plattform bieten wir dir zielgenaue und effektive Vorbereitungskurse an, die auf valide Erhebungen und wissenschaftlich fundierte Testverfahren basieren. Vertrau auf unsere Erfahrung und bereite dich mit uns optimal vor!

Einstellungstest üben

Das Einstellungstest-Übungsmodul bietet eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests für verschiedene Berufe. Es beinhaltet Übungen zu

  • Symbolerkennung
  • Stadtplan-Interpretation
  • Mathematik
  • logischem Denken
  • Sprachkenntnissen in Englisch und Deutsch
  • sowie EDV und IT.

Dieser kostenpflichtige Kurs deckt alle relevanten Themenbereiche ab, um die Teilnehmer optimal auf Einstellungstests vorzubereiten.

Modul: Mathematik & Logik

Die aufgeführten Themen sind ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs „Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken wichtige Bereiche ab, die in Einstellungstests für verschiedenste Berufsfelder relevant sind und bieten eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Vorbereitung.

Modul: Sprachkenntnisse

Dies ist ein kleiner Auszug aus dem umfassenden, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Die Themen Deutsch, Englisch und Rechtschreibung sind essentiell für eine Vielzahl von Berufen und stellen einen wichtigen Teil der Vorbereitung auf Einstellungstests dar. Dieser Kurs bietet eine gezielte Vorbereitung in diesen und weiteren relevanten Bereichen.

Modul: Wissen & Kreativität

Dies ist nur ein kleiner Teil aus unserem kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“, der eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern bietet.

Modul: EDV & Technik

  • Einstellungstest EDV: Testet grundlegende bis fortgeschrittene Kenntnisse in EDV und Computertechnologien.
  • Einstellungstest IT: Spezialisierte Fragen und Aufgaben zur Überprüfung von IT-Wissen und -Fähigkeiten.
  • Einstellungstest Technik: Bewertet technisches Verständnis und Fähigkeiten in verschiedenen technischen Disziplinen.

Diese Themen sind ein kleiner Ausschnitt aus unserem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken spezifische Bereiche wie EDV, IT und Technik ab, die für zahlreiche berufliche Einstellungstests von Bedeutung sind.

Modul: Fachgebiete

Diese Auswahl an Themen stellt einen kleinen Teil unseres “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe” dar. Der Kurs bietet einen tiefen Einblick in Fachgebiete wie Chemie, Verwaltung, Geschichte und mehr, umfassend aufbereitet, um Bewerber optimal auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern vorzubereiten.