Einstellungstest Reiseverkehrskauffrau

Aktualisiert am 17. August 2023 von Ömer Bekar

Aktualisiert am 17. August 2023 von Ömer Bekar

Reiseverkehrskauffrauen, die zum überwiegenden Teil in Reisebüros oder für Reiseveranstalter tätig sind, beraten Kunden hinsichtlich möglicher Reiseziele und -verbindungen, vermitteln Reisen und stellen unterschiedliche Angebote und Pauschalurlaube zusammen. Das bedeutet, dass die Tätigkeit sowohl den Umgang mit Menschen als auch Büro- und Verwaltungsarbeiten umfasst. Im Rahmen eines Einstellungstests für eine Reiseverkehrskauffrau wird überprüft, inwieweit die Bewerberin den fachlichen Anforderungen einerseits und den menschlichen Anforderungen andererseits gerecht wird.

Einstellungstest Reiseverkehrskauffrau

  • Das Interesse an fremden Ländern, Völkern und Kulturen gehört zu den unabdingbaren Grundvoraussetzungen für eine Tätigkeit als Reiseverkehrskauffrau. Diese Kenntnisse werden folglich auch in einem Einstellungstest abgefragt, wobei dies auf unterschiedliche Art erfolgen kann. Fragen aus dem Bereich Geographie können in Form von Multiple-Choice-Aufgaben gestellt werden, sehr beliebt sind darüber hinaus jedoch auch Landkarten, die entsprechend der Vorgaben beschriftet werden müssen. Eine weitere, häufig verwendete Variante sind Fragen in Form von Wegbeschreibungen, zum Beispiel welche Städte bei einer Zugfahrt von Berlin nach Frankfurt passiert werden. Für die Vorbereitung sollten zudem einige wesentliche Begriffe aus Reisekatalogen, beispielsweise Pauschalreise oder All Inklusive, sowie die Namen und Kürzel der wichtigsten Flughäfen wiederholt werden, denn auch diese werden gerne abgefragt.
  • Sehr wichtig und häufig auch Einstellungsvoraussetzung ist das sichere Beherrschen der deutschen und mindestens einer Fremdsprache. Testfragen hierzu werden meist in Form von Rechtschreib- und Grammatikaufgaben gestellt, darüber hinaus können jedoch kurze Aufsätze, Übersetzungen oder Diktate Bestandteil des Tests sein.
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, konzentriert zu arbeiten, werden anhand von Konzentrationstests überprüft. Diese bestehen beispielsweise aus Tabellen oder Feldern, in denen bestimmte Daten oder Zeichen zu markieren sind, aus Buchstabenreihen, die in Wörter umgewandelt werden müssen oder auch aus Sortieraufgaben.
  • Um Reisepreise berechnen oder Statistiken erstellen und auswerten zu können, benötigt eine Reiseverkaufsfrau sowohl mathematische Grundkenntnisse als auch logisches Denkvermögen. Logiktests bestehen aus Buchstaben- oder Zahlenreihen, die zu ergänzen sind oder aus Schlussfolgerungen oder Analysen, beliebt sind darüber hinaus Text- und Sachaufgaben sowie Dreisatz-, Prozent- und Währungsrechungen.
  • Persönlichkeitstests werden durchgeführt, um einerseits den Charakter und die Persönlichkeit der Bewerberin analysieren zu können und andererseits, um festzustellen, wie flexibel und kundenorientiert sie sich in bestimmten Situationen verhält. Dabei wird die Bewerberin entweder mit Aussagen konfrontiert, die sie bejaht oder verneint, oder ihr werden Situationen geschildert, für die verschiedene Reaktionsmöglichkeiten angeboten werden.
  • Insgesamt gilt für die Vorbereitung auf einen Einstellungstest, dass im Vordergrund stehen sollte, sich mit den Formulierungen der Fragen in den einzelnen Testbausteinen vertraut zu machen, denn diese folgen immer ähnlichen Prinzipien. Eine gute Vorbereitungsmöglichkeit auf die Inhalte besteht darin, sich mit den gängigsten Reisezielen und Ausdrücken in Reisekatalogen vertraut zu machen und regelmäßig Nachrichten zu schauen, denn damit sind die Wissensbereiche Geographie und Politik gut abgedeckt.
Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest Rechtsanwaltsfachangestellte

Einstellungstest Reiseverkehrskauffrau

1. Welche der folgenden Inseln gehört nicht zu den Kanaren?

 
  • Einstellungstest Komplettkurs für alle Berufe
  • Aktuelle Fragen aus diesem Jahr
  • Alle Testfelder vorhanden
  • Schritt-für-Schritt-Erklärungen aller Lösungen
  • Online sofort durchführbar
  • über 4500 aktuelle Fragen und Antworten

Zugang freischalten

 

 

a) El Hierro
b) Lanzarote
c) Fuerteventura
d) Formentera

 

2. Wie heißt die Hauptstadt von Polen?

 

a) Krakau
b) Warschau
c) Danzig
d) Zakopane

 

3. Welcher Fluss mündet in das Schwarze Meer?

 

a) der Rhein
b) der Nil
c) die Donau
d) die Elbe

 

4. Eine Primzahl ist eine Zahl, die … ?

 

a) kleiner ist als 1
b) nur durch sich selbst und durch 1 geteilt werden kann
c) mit 10 multipliziert wurde
d) mehrere Stellen nach dem Komma hat

 

5. 1972 erhielt Heinrich Böll den Nobelpreis für … ?

 

a) Medizin
b) Chemie
c) Physik
d) Literatur

 

6. Der Tag nach übermorgen liegt drei Tage vor Sonntag. Welcher Tag war demzufolge vorgestern?

 

a) Donnerstag
b) Freitag
c) Samstag
d) Sonntag

 

7. Wohnung A ist größer als Wohnung B. Wohnung C und Wohnung D sind gleich groß. Wohnung B ist kleiner als Wohnung D. Wohnung D ist kleiner als Wohnung A. Welche Wohnung ist die kleinste?

 

a) Wohnung A
b) Wohnung B
c) Wohnung C
d) Wohnung D

 

8. Welche Worte sind richtig geschrieben (nach den neuen Rechtschreibregeln)?

 

a) Reformvorschlak
b) Revormvorschlag
c) Reformvorschlag
d) Reform Vorschlag

 

9. Welche Sätze sind richtig geschrieben (nach den neuen Rechtschreibregeln)?

Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest Einzelhandelskaufmann

 

einstellungstest-reiseverkehrskauffrau

 

10. Sie haben Wäsche Ihrer Nachbarin mitgewaschen, weil deren Waschmaschine defekt ist. Aus Versehen haben Sie die Temperatur zu hoch eingestellt und ausgerechnet der Lieblingspulli Ihrer Nachbarin ist nun eingelaufen. Was sagen Sie Ihr?

a) „Das tut mir unendlich leid. Hoffentlich kannst Du mir irgendwann verzeihen.”
b) „Das war wirklich keine böse Absicht. Ich werde Dir den Schaden natürlich ersetzen.”
c) „Naja, ist ja nicht so schlimm, denn der Pulli hat Dir sowieso nicht gestanden.”
d) „Wenn es Dir nicht passt, dann bring` Deine Sachen doch nächstes Mal in die Reinigung.”

Einstellungstest Reiseverkehrskauffrau Lösungen:

1.) d
2.) b
3.) c
4.) b
5.) d
6.) c
7.) b
8.) c
9.) a,b
10.) b wäre unsere Empfehlung

Wer schreibt hier?

Herzlich willkommen auf einstellungstest-fragen.de! Mein Name ist Ömer Bekar Seit 2004 bin ich in der Branche der Eignungsdiagnostik tätig. Wir sind kein Verlag, sondern direkt aus der Praxis kommende Experten. Wir gestalten Eignungsauswahlprozesse für Behörden, Unternehmen und Schulen. Mit uns hast du Partner an der Seite, der zahlreiche Einstellungstests mit tausenden von Teilnehmern für Berufe wie Polizei, Verwaltung und viele andere durchgeführt hat. Wir haben Bewerber qualifiziert für die wichtigsten Unternehmen und Behörden, einschließlich der drei bekanntesten Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Auf unserer Plattform bieten wir dir zielgenaue und effektive Vorbereitungskurse an, die auf valide Erhebungen und wissenschaftlich fundierte Testverfahren basieren. Vertrau auf unsere Erfahrung und bereite dich mit uns optimal vor!

Einstellungstest üben

Das Einstellungstest-Übungsmodul bietet eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests für verschiedene Berufe. Es beinhaltet Übungen zu

  • Symbolerkennung
  • Stadtplan-Interpretation
  • Mathematik
  • logischem Denken
  • Sprachkenntnissen in Englisch und Deutsch
  • sowie EDV und IT.

Dieser kostenpflichtige Kurs deckt alle relevanten Themenbereiche ab, um die Teilnehmer optimal auf Einstellungstests vorzubereiten.

Modul: Mathematik & Logik

Die aufgeführten Themen sind ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs „Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken wichtige Bereiche ab, die in Einstellungstests für verschiedenste Berufsfelder relevant sind und bieten eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Vorbereitung.

Modul: Sprachkenntnisse

Dies ist ein kleiner Auszug aus dem umfassenden, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Die Themen Deutsch, Englisch und Rechtschreibung sind essentiell für eine Vielzahl von Berufen und stellen einen wichtigen Teil der Vorbereitung auf Einstellungstests dar. Dieser Kurs bietet eine gezielte Vorbereitung in diesen und weiteren relevanten Bereichen.

Modul: Wissen & Kreativität

Dies ist nur ein kleiner Teil aus unserem kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“, der eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern bietet.

Modul: EDV & Technik

  • Einstellungstest EDV: Testet grundlegende bis fortgeschrittene Kenntnisse in EDV und Computertechnologien.
  • Einstellungstest IT: Spezialisierte Fragen und Aufgaben zur Überprüfung von IT-Wissen und -Fähigkeiten.
  • Einstellungstest Technik: Bewertet technisches Verständnis und Fähigkeiten in verschiedenen technischen Disziplinen.

Diese Themen sind ein kleiner Ausschnitt aus unserem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken spezifische Bereiche wie EDV, IT und Technik ab, die für zahlreiche berufliche Einstellungstests von Bedeutung sind.

Modul: Fachgebiete

Diese Auswahl an Themen stellt einen kleinen Teil unseres “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe” dar. Der Kurs bietet einen tiefen Einblick in Fachgebiete wie Chemie, Verwaltung, Geschichte und mehr, umfassend aufbereitet, um Bewerber optimal auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern vorzubereiten.