Einstellungstest Hotelfachmann/-frau

Aktualisiert am 10. September 2023 von Ömer Bekar

Aktualisiert am 10. September 2023 von Ömer Bekar

Für eine Karriere im Hotel sind Fremdsprachenkenntnisse das A und O.

Sie begrüßen uns an der Hotelrezeption, händigen uns die Schlüssel aus, informieren uns über die Angebote im Hotel, führen uns zum Zimmer, bedienen uns im Restaurant und Speisesaal, achten darauf, dass wir uns in unserem Hotelzimmer wohlfühlen und haben den Hut auf bei der Organisation von Veranstaltungen. Kurz um: Hotelfachleute sind die Allrounder in Gasthöfen, Pensionen und Hotels, die ihre Gäste informieren, betreuen und die Urlaubszeit zur schönsten im Jahr werden lassen. Sie denken nun, das kann doch jeder? Ja, sicher. Jeder, der Mathematik, Deutsch und Englisch beherrscht, fundierte kaufmännische Kenntnisse mitbringt und in jeder Situation nur eines im Kopf hat: das Wohl der Gäste. Wenn Sie nun zugeben müssen, dass Sie die Anforderungen wohl verkannt haben, die an Hotelfachleute gestellt werden, sollten Sie besser mit diesem Einstellungstest Hotelfachmann/-frau trainieren, um diesen dann auch bestehen zu können, wenn es ernst wird.

Einstellungstest Hotelfachmann/-frau

Wer tritt beim Einstellungstest Hotelfachmann/-frau an?

Laut Bundesagentur für Arbeit sind das in erster Linie Schüler/-innen mit mittlerem Bildungsabschluss (47 Prozent). 30 Prozent derer, die im Jahr 2014 ihre Ausbildung begonnen haben, konnten die Hochschulreife nachweisen und nur 19 Prozent hatten sich mit einem Hauptschulabschluss bis zum Ausbildungsvertrag durchgekämpft. Mit Blick auf die folgende Tabelle wird deutlich, welche Vorkenntnisse angehende Hotelfachleute mitbringen sollten, um den Einstellungstest Hotelfachmann/-frau zu bestehen.

Wichtige Schulfächer für Hotelkaufleute sind … Mathematik, Deutsch, Englisch und Wirtschaft
Wichtige körperliche Aspekte sind … Angehende Hotelfachleute sollten eine gesunde körperliche Konstitution haben, denn das Aufnehmen von Bestellungen und das Servieren von Getränken (das Balancieren voll bepackter Tablets) erfordert Geschick und eine gute Bewegungskoordination. Mit Argusaugen müssen Hotelfachleute Gästezimmer und Aufenthaltsräume überprüfen können und auch ihr Hörvermögen muss so gut sein, dass sie sowohl im direkten Kontakt mit Gästen als auch in der telefonischen Korrespondenz alles gut verstehen.
Wichtige Soft Skills für die Arbeit als Hotelfachmann/-frau sind …
  • beratende (und soziale) Fähigkeiten: Geduld für die Anliegen von Gästen; die Fähigkeit, Gästewünsche individuell zu erfassen und auf sie einzugehen; Selbstbeherrschung; interkulturelle Kompetenzen; Kontaktbereitschaft
  • organisatorische Fähigkeiten: Kontrolle von Lagerbeständen, Bearbeitung von Reservierungen
  • kaufmännische Fähigkeiten: kosteneffizientes Verhalten beim Einkauf
  • Sonstiges: Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit, Flexibilität, psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Merkfähigkeit, Organisationsvermögen

Englisch ist ein wichtiges Prüfungsfach im Einstellungstest Hotelfachmann/-frau

Wer sich für die Arbeit im Hotel interessiert, muss sich auch darauf einstellen, mit internationalen Gästen kommunizieren zu müssen. Jedes Hotel wünscht sich dabei möglichst umfangreiche Fremdsprachenkenntnisse in unterschiedlichen Sprachen von den Bewerbern. Pflicht (und damit ein wichtiger Teil im Einstellungstest Hotelfachmann/-frau) ist jedoch in erster Linie Englisch. Mit den folgenden Aufgaben stimmen Sie sich auf den Einstellungstest Hotelfachmann/-frau ein:

Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest Bewerbung
 
  • Einstellungstest Komplettkurs für alle Berufe
  • Aktuelle Fragen aus diesem Jahr
  • Alle Testfelder vorhanden
  • Schritt-für-Schritt-Erklärungen aller Lösungen
  • Online sofort durchführbar
  • über 4500 aktuelle Fragen und Antworten

Zugang freischalten

 
  1. Übersetzen Sie die folgenden Sätze und Satzteile, die häufig in einem Hotel verwendet werden.
    1. Ich suche nach einem passenden Hotel in Flughafennähe. (Antwort: I am looking for a suitable hotel near the airport.)
    2. Könnten Sie mir bitte eine neue Decke für mein Zimmer besorgen? (Antwort: Could you supply me with a new blanket in my room, please?)
    3. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir diese Reservierung bald rückstätigen könnten. (Antwort: I would be grateful if you would confirm my reservation soon.)
  2. Setzen Sie das richtige Wort ein. Zur Verfügung stehen die Vokabeln tall, large, high, great und big.
    1. Albert Einstein was a ________ physicist. He won the Nobel Prize in Physics. (Antwort: Albert Einstein was a GREAT physicist.)
    2. My brother is four feet ____________. (Antwort: My brother is four feet TALL.)
    3. Big cities such as New York and Los Angeles have a ______ level of pollution. (Antwort: Big cities such as New York and Los Angeles have a HIGH level of pollution)
  3. Übersetzen Sie diese Sprichwörter ins Deutsche.
    1. Better safe than sorry. (Antwort: Vorsicht ist besser als Nachsicht.)
    2. Out of sight, out of mind. (Antwort: Aus den Augen, aus dem Sinn.)
    3. You can’t make an omelette without breaking eggs. (Antwort: Wo gehobelt wird, fallen Späne.)

Deutsch ist ein Prüfungsfach im Einstellungstest Hotelfachmann/-frau mit hohem Stellenwert

Deutschkenntnisse sind für eine ordentliche Kommunikation nötig. Da Hotelfachleute sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Form mit Gästen kommunizieren müssen, müssen sie einwandfreie Deutschkenntnisse besitzen. Im Einstellungstest Hotelfachmann/-frau können beispielsweise diese Fragen drankommen:

  1. Beim welchen Satz wurde das Komma an der richtigen Stelle gesetzt? (Antwort: Beim ersten Satz (a) wurde das Komma richtig gesetzt.)
    1. Sie kamen gestern, am 17. Februar, in Schweden an.
    2. Sie kamen gestern am 17. Februar in Schweden an.
  2. Fremdwörter-Test. Was bedeuten die folgenden Fremdworte?
    1. echauffiert – (Antwort: erregt)
    2. Horoskop – (Antwort: Stundenseher)
    3. Dementi – (Antwort: der Widerruf einer Behauptung)
  3. Welche Schreibweise ist richtig? (Antwort: inkompetent)
    1. inkommpetänt
    2. inkommpetent
    3. inkompetänt
    4. inkompetent
Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest Koch

Gute Mathematikkenntnisse im Einstellungstest Hotelfachmann/-frau sind entscheidend

Ein Hotelgast zahlt für die von ihm erworbene Leistung. Das bedeutet: Er bezahlt für Essen und Trinken im Restaurant oder Speisesaal und auch für die Übernachtung im Hotel. Um die Rechnung richtig zu stellen, müssen Hotelfachleute diese auch korrekt ausstellen – und bei einer Rückfrage erklären können, wie die Rechnung zustande kommt. Die Lösung von Mathematikaufgaben ist daher ein Bestandteil des Einstellungstest Hotelfachmann/-frau.

  1. Im Hotel residieren 200 Gäste. 45 Prozent derer sind Stammgäste. Wie viele Personen sind das? (Antwort: 90 Personen sind Stammgäste.)
  2. Melanie spart auf eine große Reise. Im Januar hat sie 1250 Euro auf ihrem Sparbuch. Dort erhält sie 3,25 Prozent Zinsen. Wie viel hat sie im Dezember auf dem Konto? (Antwort: 1290,63 Euro)
  3. Eine kleine Pension hat gerade einmal 200 Gäste im Jahr. 186 davon sind Monteure. Wie viel Prozent sind das? (Antwort: 93 Prozent)

Mit diesen Tests umfassend auf den Einstellungstest Hotelfachmann/-frau vorbereiten

Sie konnten die gestellten Aufgaben gut bewerkstelligen? Dann ruhen Sie sich nicht auf diesen Lorbeeren aus, denn diese Aufgaben waren nur ein Bruchteil dessen, was im Einstellungstest Hotelfachmann/-frau auf Sie zukommen wird. Fragen aus dem Themenkomplex Wirtschaft und Allgemeinwissen sind nämlich mindestens ebenso wichtig wie die bereits vorgestellten Themenbereiche. Zum Üben empfehlen wir

  • den Einstellungstest Hotelfachmann/-frau
  • oder den Einstellungstest für alle Berufe

Werden Sie einer der 91 Prozent, die nach der Bearbeitung unseres Vorbereitungstests den Einstellungstest im Handumdrehen gemeistert haben.

Bildnachweis: contrastwerkstatt/fotolia.com

Wer schreibt hier?

Herzlich willkommen auf einstellungstest-fragen.de! Mein Name ist Ömer Bekar Seit 2004 bin ich in der Branche der Eignungsdiagnostik tätig. Wir sind kein Verlag, sondern direkt aus der Praxis kommende Experten. Wir gestalten Eignungsauswahlprozesse für Behörden, Unternehmen und Schulen. Mit uns hast du Partner an der Seite, der zahlreiche Einstellungstests mit tausenden von Teilnehmern für Berufe wie Polizei, Verwaltung und viele andere durchgeführt hat. Wir haben Bewerber qualifiziert für die wichtigsten Unternehmen und Behörden, einschließlich der drei bekanntesten Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Auf unserer Plattform bieten wir dir zielgenaue und effektive Vorbereitungskurse an, die auf valide Erhebungen und wissenschaftlich fundierte Testverfahren basieren. Vertrau auf unsere Erfahrung und bereite dich mit uns optimal vor!

Einstellungstest üben

Das Einstellungstest-Übungsmodul bietet eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests für verschiedene Berufe. Es beinhaltet Übungen zu

  • Symbolerkennung
  • Stadtplan-Interpretation
  • Mathematik
  • logischem Denken
  • Sprachkenntnissen in Englisch und Deutsch
  • sowie EDV und IT.

Dieser kostenpflichtige Kurs deckt alle relevanten Themenbereiche ab, um die Teilnehmer optimal auf Einstellungstests vorzubereiten.

Modul: Mathematik & Logik

Die aufgeführten Themen sind ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs „Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken wichtige Bereiche ab, die in Einstellungstests für verschiedenste Berufsfelder relevant sind und bieten eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Vorbereitung.

Modul: Sprachkenntnisse

Dies ist ein kleiner Auszug aus dem umfassenden, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Die Themen Deutsch, Englisch und Rechtschreibung sind essentiell für eine Vielzahl von Berufen und stellen einen wichtigen Teil der Vorbereitung auf Einstellungstests dar. Dieser Kurs bietet eine gezielte Vorbereitung in diesen und weiteren relevanten Bereichen.

Modul: Wissen & Kreativität

Dies ist nur ein kleiner Teil aus unserem kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“, der eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern bietet.

Modul: EDV & Technik

  • Einstellungstest EDV: Testet grundlegende bis fortgeschrittene Kenntnisse in EDV und Computertechnologien.
  • Einstellungstest IT: Spezialisierte Fragen und Aufgaben zur Überprüfung von IT-Wissen und -Fähigkeiten.
  • Einstellungstest Technik: Bewertet technisches Verständnis und Fähigkeiten in verschiedenen technischen Disziplinen.

Diese Themen sind ein kleiner Ausschnitt aus unserem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken spezifische Bereiche wie EDV, IT und Technik ab, die für zahlreiche berufliche Einstellungstests von Bedeutung sind.

Modul: Fachgebiete

Diese Auswahl an Themen stellt einen kleinen Teil unseres “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe” dar. Der Kurs bietet einen tiefen Einblick in Fachgebiete wie Chemie, Verwaltung, Geschichte und mehr, umfassend aufbereitet, um Bewerber optimal auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern vorzubereiten.