Seite auswählen

einstellungstest-industriemeisterEin Industriemeister entscheidet, überwacht und berät innerhalb eines Industrieunternehmens in den Bereichen Produktion, Organisation und Personalführung. Das bedeutet, innerhalb seines Verantwortungsbereiches gehört es zu seinen Aufgaben, letztlich dafür zu sorgen, dass die Produktionsziele im Hinblick auf Termin, Menge, Qualität und nicht zuletzt Wirtschaftlichkeit erreicht werden. Dabei setzt die Tätigkeit als Industriemeister eine abgeschlossene Berufsausbildung, Berufserfahrung sowie die Meisterprüfung voraus. Insofern ist der Einstellungstest für einen Industriemeister kein Test, der als Zulassungskriterium für die Aufnahme einer Berufsausbildung dient, sondern vielmehr ein Test zur Berurteilung der Berufseignung.

Umfang und Inhalt des Einstellungstests orientieren sich an den Anforderungen des jeweiligen Unternehmens. Generell gilt aber, dass bei einem Einstellungstest für einen Industriemeister insbesondere Fachwissen abgefragt wird, wobei sich die einzelnen Testbausteine in ihren Grundstrukturen ähneln.

Einstellungstest Industriemeister

  • Zu den klassischen Bestanteilen eines Einstellungstests gehören der Deutsch- und der Mathematiktest. Im Rahmen des Deutschtests werden die Kenntnisse des Bewerbers im Hinblick auf Grammatik und Rechtschreibung sowie sein Ausdrucksvermögen und sein Textverständnis überprüft. Neben Auswahlfragen sind hierbei Diktate sowie Lückentexte üblich. Der Mathematiktest sieht in erster Linie Textaufgaben vor, die mithilfe der Grundrechenarten, Dreisatz sowie Prozent-, Zins- und Bruchrechnungen zu lösen sind.
  • Der Wissenstest überprüft einerseits das Fachwissen und andererseits die Allgemeinbildung. Neben Inhalten, die Bestandteil des Meisterlehrgangs waren, werden Fragen zu allgemeinen Themen wie Politik, Geschichte, Gesellschaft oder Geographie und Kunst gestellt. Meist werden die Fragen dabei als Auswahlfragen formuliert, das bedeutet, es stehen mehrere Antwortmöglichkeiten zur Verfügung. Sehr häufig wird daneben auch das aktuelle Zeitgeschehen insbesondere im Hinblick auf Wirtschaft und Industrie thematisiert. Insofern sollte der Bewerber im Vorfeld des Tests die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen mithilfe der Fernsehnachrichten und Tageszeitungen aufmerksam verfolgen.
  • Die Konzentrationsfähigkeit sowie das logische Denkvermögen werden überprüft, indem Aufgaben gestellt werden, bei denen es darum geht, Muster und Regeln zu erkennen, Schlussfolgerungen zu ziehen oder Datensätze zu bearbeiten. Insgesamt sind diese Aufgaben meist recht einfach aufgebaut, erfordern jedoch eine strukturierte und aufgrund des Zeitlimits schnelle Arbeitsweise. Daher hat sich in diesem Zusammenhang das Ausschlussverfahren bewährt, das bedeutet, zunächst werden alle falschen Antworten und überflüssigen Informationen gestrichen.
  • Ebenfalls Bestandteil eines Einstellungstests für einen Industriemeister ist der Computertest. Hierbei wird das Computerwissen im Allgemeinen abgefragt, daneben sind jedoch auch spezifische Fragen möglich, beispielsweise im Hinblick auf die CAD-Programmierung.
  • Der mündliche Prüfungsteil sieht im Regelfall neben einem Einzelgespräch auch Gruppenaufgaben vor. Diese werden in Form von Gruppendiskussionen oder Rollenspielen durchgeführt und dienen dazu, soziale Kompetenzen wie Teamgeist, Durchsetzungsvermögen, Problemlösungsverhalten, Kooperations- und Kompromissbereitschaft, Organisationstalent oder Argumentationsstärke zu bewerten. Hierbei ist wichtig, sich aktiv an den Gesprächen zu beteiligen, jedoch auf die Grundregeln einer Konversation zu achten, wozu beispielsweise gehört, seine Gesprächspartner anzusehen und aussprechen zu lassen und selbst deutlich, klar, flüssig und sachlich zu argumentieren.

Einstellungstest Industriemeister

1. Welche Schreibvarianten sind korrekt?

 

a) Ich frage mich, was da wohl dahinter stecken mag.
b) Ich frage mich, was da wohl dahinterstecken mag.
c) Ich frage mich, was da woll dahinterstecken mag.
d) Ich frage mich, was da wohl Dahinter stecken mag.

 

2. Klein verhält sich zu groß wie reich zu …?

 

a) vermögend
b) arm
c) mittellos
d) wohlhabend

 

3. Bitte vervollständigen Sie die Wörter.

 

MAR__NKÄ__R
ZU__EF__ERFI_MA
ABSCH__PD__NS_
VER__HRS__A_
BA__ER_E

 

4.Wie geht die Zahlenreihe weiter? 1 9 25 49 ?

 

a) 64
b) 81
c) 99
d) 125

 

5. Wie viel sind 250.000 Gramm in Zentner?

 

Lösung: ____?

 

6. Wenn das Ergebnis einer Rechnung, bei der der sechste Teil einer Zahl mit ihrer Hälfte multipliziert wird, 48 ist, um welche Zahl handelt es sich dann?

Lösung: ____?

 

7. Wie heißt die Basiseinheit der Stoffmenge ?

 

a) Gon
b) Candela
c) Mol
d) Kelvin

 

8. Aus dem Harz von Nadelhölzern aus der Tertiärzeit entstand …?

 

a) Kohle
b) Bernstein
c) Quarzsand
d) Feuerstein

 

9. Wer war der Autor vom „Hauptmann von Köpenick“?

 

a) Brecht
b) Büchner
c) Zuckmayer
d) Böll

 

10. Wie heißt die Hauptstadt des Kosovos?

 

a) Zagreb
b) Ljubljana
c) Priština
d) Belgrad

Einstellungstest Industriemeister Lösungen:

1.) b
2.) b
3.) Marienkäfer, Zuliefererfirma, Abschleppdienst, Verkehrsstau, Batterie
4.) b (jeweils die übernächste Zahl im Quadrat)
5.) 5 Ztr.
6.) 24 (4 x 12)
7.) c
8.) b
9.) c
10.) c

Einstellungstest jetzt kaufen

€22,70Einmalzahlung
€22,70Einmalzahlung
  • 60 Fragen als PDF Datei & 106 Online Testfragen
  • inkl. Lösungswege & Auswertung
  • Allgemeinwissen
  • Mathematik
  • Deutsch
  • Logisches Denken
  • Englisch
  • Erinnerungsvermögen
  • Konzentrationsvermögen
  • Kreatives Denk & Orientierungsvermögen
  • Räumliches Denkvermögen
  • kostenfreie Updates
  • sichere Zahlung über Digistore24
  • inkl. Support Mo-Fr.

Einstellungstest komplett

€37Einmalzahlung
€37Einmalzahlung
  • 540 Fragen als online Test im Mitgliederbereich
  • inkl. Lösungswege & Auswertung
  • Allgemeinwissen
  • Mathematik
  • Deutsch
  • Logisches Denken
  • Englisch
  • Erinnerungsvermögen
  • Konzentrationsvermögen
  • Kreatives Denk & Orientierungsvermögen
  • Räumliches Denkvermögen
  • kostenfreie Updates
  • sichere Zahlung über Digistore24
  • inkl. Support Mo-Fr.