Einstellungstest Elektroniker

Aktualisiert am 17. August 2023 von Ömer Bekar

Aktualisiert am 17. August 2023 von Ömer Bekar

Aktuellen Einstellungstest kaufenElektroniker kommen, vereinfacht zusammengefasst, überall dort zum Einsatz, wo es um elektrische oder elektronische Komponenten, Geräte oder Systeme geht. Dabei wirken sie sowohl an der Entwicklung, Planung oder Fertigung mit, übernehmen die Installation und Überwachung oder kümmern sich um die Instandhaltung, die Beseitigung von Störungen oder die Optimierung.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens führen viele Ausbildungsbetriebe Einstellungstests durch, die letztlich die Absicht verfolgen, den Bewerber intensiver kennen zu lernen, als dies durch die bloße Überprüfung der Bewerbungsunterlagen und ein kurzes Vorstellungsgespräch möglich wäre.

Einstellungstest Elektroniker

  • Grundsätzlich ergibt sich die inhaltliche Gestaltung sowie der Umfang und Schwierigkeitsgrad des Tests daraus, um welches Unternehmen es sich handelt, auch wenn sich die Tests in den Grundzügen ähneln. Im Zuge der Vorbereitung auf den Test sollte der Bewerber jedoch unbedingt Informationen über das jeweilige Unternehmen sammeln, um einerseits Fragen zu dem Unternehmen selbst beantworten zu können, aber auch, um erklären zu können, weshalb er gerade bei diesem Unternehmen arbeiten möchte.
  • Ein wichtiges Element in einem Einstellungstest für einen Elektroniker ist der Mathematiktest. Meist orientieren sich die Aufgaben dabei an dem Schulstoff der letzten beiden Schuljahre und sehen das Umformen von Formeln, Ableitungen, Potenzen und Wurzeln, Prozent- und Bruchrechnungen oder Volumen- und Flächenberechnungen vor. Beliebt sind zudem Zahlenreihen, die fortgeführt werden müssen.
  • Ebenfalls von großer Bedeutung ist die Überprüfung der Computerkenntnisse. Hierbei geht es darum, in Erfahrung zu bringen, über welches Vorwissen der Bewerber verfügt. Spezielle Fachkenntnisse werden im Rahmen eines Einstellungstests zwar nicht abgefragt, aber die Grundbegriffe rund um Hard- und Software sollten dem Bewerber bekannt sein.
  • Die sogenannten Intelligenztests, die Aufgaben aus den Bereichen Logik, Konzentration und Merkfähigkeit beinhalten, verfolgen die Absicht, zu analysieren, wie sich Zeit- und Leistungsdruck auf die Arbeitsweise des Bewerbers auswirken und inwiefern er generell über logisches Denkvermögen verfügt. Dazu werden Aufgaben gestellt, bei denen es gilt, Schlussfolgerungen zu ziehen, Grafiken zuzuordnen, Ergebnisse zu schätzen oder Tabellen auf Fehler hin zu überprüfen. Für das Lösen dieser Aufgaben steht meist nur ein kurzer Zeitraum zur Verfügung, weshalb es wichtig ist, sorgfältig, aber zügig vorzugehen. Sinnvoll ist meist, zunächst alle falschen Antwortmöglichkeiten und überflüssigen Informationen zu streichen, weil es so leichter fällt, die richtige Lösung zu finden.
  • Der Wissenstest bezieht sich einerseits auf die für den Beruf relevanten Themenbereiche, andererseits jedoch auch auf die Allgemeinbildung. Schwerpunkte hier sind Physik, Chemie und Technik, allerdings werden auch Fragen aus Bereichen wie Politik, Geschichte, Erdkunde oder Kunst und Kultur gestellt. Meist sind diese Fragen jedoch als Auswahlfragen formuliert, das bedeutet, der Bewerber kann aus mehreren vorgegebenen Antwortmöglichkeiten wählen. Daneben werden auch immer die Deutschkenntnisse abgefragt, sowohl in Form von Auswahlfragen als auch durch ein Diktat oder einen kurzen Aufsatz.
  • Den Abschluss eines Einstellungstests bilden Gesprächsrunden, die der Bewerber einzeln oder in einer Gruppe führt. Hierbei werden meist berufbezogene Themen oder das aktuelle Zeitgeschehen erörtert. Wichtig ist, dass der Bewerber aktiv zu den Gesprächen beiträgt, verständlich und sachlich argumentiert und bei Gruppenaufgaben nicht nur sein Durchsetzungsvermögen, sondern auch seine Kooperationsbereitschaft unter Beweis stellt.
Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest Fachinformatiker

Einstellungstest Elektroniker

1. Welche Schreibvarianten sind korrekt?

 
  • Einstellungstest Komplettkurs für alle Berufe
  • Aktuelle Fragen aus diesem Jahr
  • Alle Testfelder vorhanden
  • Schritt-für-Schritt-Erklärungen aller Lösungen
  • Online sofort durchführbar
  • über 4500 aktuelle Fragen und Antworten

Zugang freischalten

 

einstellungstest-elektroniker

 

2. Bitte markieren Sie alle Blumen in dem Buchstabenfeld.

 

GROPLATULPENVZTROSENMPONELKENXARTPOLNARZISSENQWPLPORTAIYE

 

3. immer verhält sich zu niemals wie alle zu …?

 

a) jeder
b) selten
c) keiner
d) manche

 

4. Wenn in einem rechtwinkligen Dreieck die Kathete a 3cm lang ist und die Hypotenuse c 5cm, wie lang ist dann die Kathete b?

Lösung: ____?

 

5. Wie lautet die Formel, mit der berechnet wird, wie lange ein frei fallender Körper braucht, bis er eine bestimmte Geschwindigkeit erreicht hat, wenn die Erdanziehungskraft bekannt ist?

a) g = v / t
b) t = g * v
c) v = g * t
d) v = (gt)2

 

6. Wenn sich auf einem Sparbuch ein Guthaben von 500 Euro befindet und ein Zinssatz von 5% pro Jahr gilt, wie lange dauert es, bis sich das Guthaben allein durch die Zinsen auf 600 Euro erhöht hat?

Lösung: ____?

 

7. Wie lautet das Symbol für Platin im Periodensystem der Elemente?

 

a) Pb
b) Pt
c) Pa
d) Pd

 

8. Wie heißt der Satz des Pythagoras?

 

a) (a + b)2 = a2 + 2ab + b2
b) U = R * I
c) a2 + b2 = c2
d) (a – b)2 = a2 – 2ab + b2

 

9. Mit welcher Formel wird der Flächeninhalt eines Kreises berechnet?

 

einstellungstest-elektroniker2

 

10. Wer war der Komponist von “La Traviata”?

 

a) Puccini
b) Verdi
c) Vivaldi
d) Brahms

Andere Besucher lesen gerade ►  Einstellungstest EDV

Einstellungstest Elektroniker Lösungen:

1.) b
einstellungstest-elektroniker1
3.) c
4.) 4cm
5.) c
6.) 4 Jahre
7.) b
8.) c
9.) b
10.) b

Wer schreibt hier?

Herzlich willkommen auf einstellungstest-fragen.de! Mein Name ist Ömer Bekar Seit 2004 bin ich in der Branche der Eignungsdiagnostik tätig. Wir sind kein Verlag, sondern direkt aus der Praxis kommende Experten. Wir gestalten Eignungsauswahlprozesse für Behörden, Unternehmen und Schulen. Mit uns hast du Partner an der Seite, der zahlreiche Einstellungstests mit tausenden von Teilnehmern für Berufe wie Polizei, Verwaltung und viele andere durchgeführt hat. Wir haben Bewerber qualifiziert für die wichtigsten Unternehmen und Behörden, einschließlich der drei bekanntesten Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. Auf unserer Plattform bieten wir dir zielgenaue und effektive Vorbereitungskurse an, die auf valide Erhebungen und wissenschaftlich fundierte Testverfahren basieren. Vertrau auf unsere Erfahrung und bereite dich mit uns optimal vor!

Einstellungstest üben

Das Einstellungstest-Übungsmodul bietet eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests für verschiedene Berufe. Es beinhaltet Übungen zu

  • Symbolerkennung
  • Stadtplan-Interpretation
  • Mathematik
  • logischem Denken
  • Sprachkenntnissen in Englisch und Deutsch
  • sowie EDV und IT.

Dieser kostenpflichtige Kurs deckt alle relevanten Themenbereiche ab, um die Teilnehmer optimal auf Einstellungstests vorzubereiten.

Modul: Mathematik & Logik

Die aufgeführten Themen sind ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs „Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken wichtige Bereiche ab, die in Einstellungstests für verschiedenste Berufsfelder relevant sind und bieten eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Vorbereitung.

Modul: Sprachkenntnisse

Dies ist ein kleiner Auszug aus dem umfassenden, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Die Themen Deutsch, Englisch und Rechtschreibung sind essentiell für eine Vielzahl von Berufen und stellen einen wichtigen Teil der Vorbereitung auf Einstellungstests dar. Dieser Kurs bietet eine gezielte Vorbereitung in diesen und weiteren relevanten Bereichen.

Modul: Wissen & Kreativität

Dies ist nur ein kleiner Teil aus unserem kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“, der eine umfassende Vorbereitung auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern bietet.

Modul: EDV & Technik

  • Einstellungstest EDV: Testet grundlegende bis fortgeschrittene Kenntnisse in EDV und Computertechnologien.
  • Einstellungstest IT: Spezialisierte Fragen und Aufgaben zur Überprüfung von IT-Wissen und -Fähigkeiten.
  • Einstellungstest Technik: Bewertet technisches Verständnis und Fähigkeiten in verschiedenen technischen Disziplinen.

Diese Themen sind ein kleiner Ausschnitt aus unserem umfangreichen, kostenpflichtigen Kurs “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe“. Sie decken spezifische Bereiche wie EDV, IT und Technik ab, die für zahlreiche berufliche Einstellungstests von Bedeutung sind.

Modul: Fachgebiete

Diese Auswahl an Themen stellt einen kleinen Teil unseres “Einstellungstest-Trainingscenter für alle Berufe” dar. Der Kurs bietet einen tiefen Einblick in Fachgebiete wie Chemie, Verwaltung, Geschichte und mehr, umfassend aufbereitet, um Bewerber optimal auf Einstellungstests in verschiedenen Berufsfeldern vorzubereiten.