Einstellungstest logisches Denken – Figurenreihen

Beim Einstellungstest logisches Denken - Figurenreihen geht es in verschiedenen Schwierigkeitsstufen darum, Figuren zu ergänzen. Bei diesen Aufgaben im Aufnahmetest geht es zum einen darum, dass die Bewerber die vorgestellten Reihen verstehen und zum anderen eine Schlussfolgerung ziehen, wie die Reihe logisch fortzuführen ist.

Tipp: Mit gezielten Übungen kann man sich auf diese Aufgaben vorbereiten und so seine Aufmerksamkeit entsprechend schulen.

Die Aufgaben in diesem Einstellungstest lassen sich in zwei Kategorien eingliedern: zum einen in Aufgaben, in denen Figurenreihen fortgesetzt werden müssen und zum anderen in das sinnvolle Ergänzen von Figuren. Beide Aufgabentypen haben ihre Eigenheiten, die man kennen sollte, wenn man die Aufgaben im Einstellungstest erfolgreich bearbeiten möchte.

Die Aufgaben, in denen Figurenreihen ergänzt werden müssen, sind noch relativ einfach. Hier geht es meist darum, dass drei Figuren aufgezeichnet sind und man die vierte Figur aus einer Reihe von Möglichkeiten auswählen soll. Dabei kann es sich beispielsweise um drei Bilder von Balken handeln, bei denen nach einem bestimmten Schema ein Teil des Balkens eingefärbt wird. Eine weitere Möglichkeit ist, dass die Figuren in den Bildern im Wechsel senkrecht oder waagerecht angeordnet sind und zusätzlich jede Figur nur einmal vorkommen darf. Im vierten Bild muss daher eine neue Figur gewählt werden, die die entsprechende Richtung (senkrecht oder waagerecht) aufweist.

Achtung: Bei diesen Aufgaben reicht es meist, sich die drei vorgegebenen Bilder genau anzusehen, um das Schema der Aufgabe zu verstehen.

Schwieriger werden die Aufgaben zum sinnvollen Ergänzen, die meist zum Schluss dieser Kategorie im Einstellungstest vorkommen. Hier hat man mehrere Reihen vorgegeben und muss erkennen, welche Veränderung zum dritten Bild geführt hat. Hier hat man meistens die Problemstellung, dass die ersten beiden Flächen addiert oder subtrahiert werden müssen, um die Fläche im letzten Bild zu erzeugen.

Tipp: Der Einstellungstest logisches Denken- Figurenreihen ist auf den ersten Blick etwas vertrackt, kann aber mit entsprechender Übung mühelos gemeistert werden.

Auf dieser Webseite können Sie für den einstellungstest Figurenreihen etwas üben: http://www.fh-ooe.at/fileadmin/fileSystem/PDFs/2_FigurenReihen.pdf

[gravityform id="1" name="Dein Feedback zum Einstellungstest"]

In den Newsletter eintragen und Einstellungstest (55 Seiten) als PDF per E-Mail erhalten